Vespasian

Vespasian

71 n. Chr.

 

Dieser Objekteintrag wurde im Zuge eines eNumis-Projekts bearbeitet.

 

Kiel, Münzkabinett der Antikensammlung Nomisma NDP
Tresor

Inventarnummer

blau 078

Vorderseite

IMP CAES VESPASIAN AVG COS III. Kopf des Vespasian mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

AE - QVITAS - AVGVSTI. Aequitas stehend nach l. Sie stützt sich mit der l. Hand auf ein Zepter und hält in der ausgestreckten r. Hand eine Waage. Beidseits S - C.

Dargestellte/r

Vespasianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Vespasianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

71 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

AsInfo Nomisma NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

10,77 g

Durchmesser

27 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RIC II,1² Vespasianus Nr. 287 (71 n. Chr.); M. Mayer, Numismatisch-Ikonographische Untersuchungen zur Kommunikation und Selbstdarstellung des flavischen Kaiserhauses (Diss. Universität Augsburg 2010), online abrufbar unter https://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/frontdoor/deliver/index/docId/1630/file/Markus_Mayer_Dissertation.pdf (6.01.2019).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).ves.287

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID20

Permalink

https://www.ikmk.uni-kiel.de/object?id=ID20

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info